Evangeliche Kantorei St. Ingbert

Carina Brunk

hat im April 2013 die Leitung der Evangelischen Kantorei übernommen.

Sie stammt aus einer musikalischen Familie und erhielt bereits im Alter von vier Jahren ihren ersten Klavierunterricht, mit sieben war die Tuba ihr Trauminstrument und eher durch Zufall wechselte sie dann mit neun Jahren zur Klarinette, die auch weiterhin bei ihr die „erste Geige“ spielen sollte.

2005 begann Carina Brunk ihr Studium der Klarinette am Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz, wo sie auch erste Kontakte zum Dirigieren bekam. Mehr zufällig geriet sie an ihren ersten Chor in der Nähe von Idar-Oberstein – für sie ein Schlüsselerlebnis. Sie erkannte sehr schnell, dass sie sich vor einem Chor in ihrem Element fühlte.
Zwei Jahre später wechselte Carina Brunk aus Rheinland-Pfalz zum Studium nach Saarbrücken. An der Hochschule für Musik studierte sie Musikerziehung mit dem Hauptfach Klarinette (Nebenfach Klavier) u. a. bei Prof. Eduard Brunner und Prof. Johannes Gmeinder mit erfolgreichem Abschuss im vergangenen Jahr.
Parallel dazu absolvierte Carina Brunk eine dreijährige Ausbildung zur Chorleiterin beim Saarländischen Chorverband unter Alexander Mayer. Nach exzellentem Abschluss wurde sie direkt in das Dozententeam des Saarländischen Chorverbandes übernommen.

Seit 2009 nahm die neue Dirigentin der Kantorei erfolgreich an mehreren Dirigier-Meister-kursen für Chor- und Orchesterleitunganteil, u. a. bei Prof. Klaus Arp, Mannheim, Prof. Dan-Olof Stenlund, Kopenhagen, und Alexander Mayer. Seit diesem Jahr studiert Carina Brunk auch in der Dirigierklasse von Prof. Georg Grün an der HfM Saarbrücken. Zudem ist sie auch Dozentin an den Musikschulen in Sulzbach und Kirrberg.

In Zukunft möchte sie mit der Kantorei auch neue Wege gehen, ohne die alten Pfade aus den Augen zu verlieren, das Repertoire in allen Stilrichtungen erweitern, damit sich der Chor noch weiter entwickeln kann. Auch ist ihr in diesem Zuge die a-cappella-Musik sehr wichtig, auch im Hinblick auf neue Literatur für das Gottesdienstsingen in den beiden protestantischen Gemeinden in St. Ingbert.