Evangeliche Kantorei St. Ingbert

Konzerte 2011

I

Sonntag, 10. April, 17 Uhr
Martin-Luther-Kirche
Eine Veranstaltung des Kulturrings
der Stadt St. Ingbert

PASSIONSKONZERT

JOSEPH HAYDN
STABAT MATER
für Soli, Chor und Orchester
Hob. XXa:1

Sabine von Blohn, Sopran
Angela Lösch, Alt
Marc Dostert, Tenor
Alexander Lauer, Bass
Evangelische Kantorei
Neues Saarländisches Kammerorchester
Leitung: Helmut Haag

EINTRITT: € 12,- / 8,-

Das lateinische Gedicht ‚Stabat mater dolorosa’ ist vermutlich im 13. Jahrhundert entstanden. Seit dem 15. Jahrhundert sind fast 400 mehrstimmige Vertonungen bekannt, unter denen die 1767 von Joseph Haydn durch Empfindungsreichtum, dramatische Klage und naive Fröhlichkeit bis heute unübertroffen ist.

II

Sonntag, 29. Mai, 19 Uhr
Martin-Luther-Kirche

SOMMERKONZERT

SINGET DEM HERRN
EIN NEUES LIED
Geistliche Chor- und Orgelmusik

Wolfgang Heilmann, Orgel
Evangelische Jugendkantorei der Pfalz
Leitung: LKMD Jochen Steuerwald

EINTRITT: € 10,- / 7,-

Die Evangelische Jugendkantorei der Pfalz wurde 1951 gegründet und seit 15 Jahren von LKMD Jochen Steuerwald geleitet. Das Repertoire reicht von der Renaissance bis zur Gegenwart. Der Chor war bereits vielfach Preisträger bei nationalen und internationalen Wettbewerben.



III

Sonntag, 25. September,
19 Uhr
Martin-Luther-Kirche

SOMMERSERENADE

CARL STAMITZ
Orchesterquartett F-Dur op. 4/4

ANDRÉ JOLIVET
Konzert für Flöte und Streicher

GABRIEL FAURÉ
Nocturne für Streichorchester
aus der Musik zu "Snylock" op. 57

VICTOR HERBERT
Serenade op. 12 für Streicher

Grigory Mordashov, Flöte
Collegium Instrumentale Saarbrücken
Leitung: Helmut Haag

EINTRITT: € 10,- / € 7,-

Das Collegium Instrumentale Saarbrücken hat seit Gründung in 1974 den Anspruch, die Freude am Musizieren mit einem hohen musikalischen Niveau zu verbinden. Zahlreiche Konzerte im Saarland und darüber hinaus haben es zu einer kulturellen Institution gemacht.

IV Sonntag, 6. November,
17 Uhr
Kirche St. Hildegard

 

ETHEL SMYTH
GROSSE MESSE IN D
für Soli, Chor und Orchester (1892)

RICHARD STRAUSS
Feierlicher Einzug der Ritter des Johanniterordens
für Orgel, Blechbläser und Pauken

Anne Kathrin Fetik, Sopran
Judith Braun, Alt
Algirdas Drevinskas, Tenor
Vinzenz Haab, Bass
Christian von Blohn, Orgel
Evangelische Kantorei St. Ingbert
Chor der Hildegardkirche St. Ingbert
Ein Orchester aus Mitgliedern der DRP Saarbrücken Kaiserslautern
Leitung: Helmut Haag

EINTRITT: € 15,- / € 10,-

Schon einmal erklang das großartige Werk dieser außergewöhnlichen, emanzipierten, englischen Komponistin: 1995 als deutsche Erstaufführung innerhalb der Musikfest-spiele Saar in der Kirche St. Hildegard, dargeboten von der ökumenischen Chorgemeinschaft St. Ingbert mit überwältigtem Erfolg bei Publikum und Presse.